Aktuelles 11. Oktober 2018

Kartoffelfest bei den Regenbogen-Pänz am 05.10.2018

Nach einem erfolgreichen ersten Ackerjahr, begleitet durch den Ackerdemia e.V. (http://www.ackerdemia.de/) und einer sehr ertragreichen Ernte, ging es in den letzten beiden Wochen verstärkt um das Thema „Kartoffel“.

So wurden hierzu Geschichten gelesen, Lieder gesungen, gebastelt und vieles mehr.
Das Buch „der Kartoffelkönig“ führte zu einem Wettbewerb, wer die größte Kartoffel mit in den Kindergarten bringt (anbei ein Foto der Siegerin; unserer Kartoffelkönigin, mit der Gewinnerkartoffel).

Aus den vielen mitgebrachten Kartoffeln zauberte unsere Köchin in der vergangenen Woche leckere, altbewährte und neue Mittagessen; die uns zeigten, wie abwechslungsreich dieses meist unterschätzte Gemüse ist.

Darüber entstand der Wunsch bei den Kindern nach einem „festlichen Abschluss“. So fand am vergangenen Freitagnachmittag ein Kartoffelfest in unserer Einrichtung statt. Die Kinder begrüßten ihre Familien und alle weiteren Gäste mit einem Lied und einer Klanggeschichte, die eigens für das Fest kreiert wurden. Wir servierten eine leckere Kartoffelsuppe und hatten thematische Angebote geplant: im Forscherbereich gab es das Experiment „knisternde Kartoffel“; bei dem hörbar gemacht wurde, wie Kartoffeln Strom weiterleiten.Im Atelier entstanden von Familien gemalte Acker-Bildkarten, die zukünftig als Memoryspiel, aber auch für unsere Sprachförderung genutzt werden.

Wir möchten uns bei allen zahlreich erschienenen Gästen für einen wunderschönen Nachmittag bedanken und freuen uns auf's nächste Jahr!